Social Media

ok.– Energy

ACHTUNG: ok.– Energy verleiht keine Flügel! Die braucht man aber auch nicht, wenn man bodenständig bleiben will.

strg war ok.–

Für ok.– Energy haben wir den Social Media Auftritt ins Rollen gebracht. Aus kp wurde also kpi ®. Wo vorher keine Energy einfloss haben wir die 250ml an Know-How hinzugefügt und durch spielerische Aktionen, Beiträge und Interaktionen den Kanal von ko auf ok.– umgestellt. Man konnte die Energy spüren. Kurz darauf wurde ok.– Sponsor des FC St. Pauli. Dies brachte uns tolle Kooperationen und wir als Boys in Green wurden ganz schnell zu den Boys in Brown. Aus der Geschichte des Vereins mit Celtic und deren Fanfreundschaft kann man entnehmen, dass grün und braun einfach gut zusammen passen. Forza St. Pauli! Zusammen mit ok.– und St. Pauli ist gemeinsamer und kreativer Content entstanden. You’ll never work alone! Doch wir haben ok.– nicht nur auf der Reise mit St. Pauli begleitet, sondern auch auf deren Reise durch die Sozialen Netzwerke. Im Gepäck: die Produktrange. Angetrieben von Kommentaren und Gefühlen - mal happy mal angry - doch im Durchschnitt immer zufrieden. Zurückblickend können wir auf ein schönes Fotoalbum voll von kreativem Content schauen. Bevor wir aber emotional werden, würden wir den Text gerne mit einem nostalgischen Hipp Hipp Hurra beenden.

Zum Anfang