Youtube Influencer Report: Games

In Zusammenarbeit mit VeeScore.com haben wir deutsche Influencer auf YouTube analysiert und uns dabei auf die beliebtesten Spiele im Monat August konzentriert.

Wenn es um Youtube und seine Stars geht, dann dreht sich bei Medien und Werbetreibenden alles um die Abonnentenzahl. Möglichst viele Millionen sollen es sein. Denn Reichweite - so das gängige Credo - entspricht Erfolg.
Doch wie sieht es wirklich mit dem größtem Einfluss, den „Zuschauerquoten“ und den geringsten Streuverlusten aus? Vor allem, wenn es um konkrete Themen und Produkte innerhalb einer Branche wie Games, Beauty, Lifestyle und Tech geht. 
Dieser Frage ist die Digital- und Kreativagentur strg. in Zusammenarbeit mit dem auf Youtube-Analysen spezialisierten Unternehmen Veescore nachgegangen. Der erste Youtube Influencer Report widmet sich dem Thema Video- und Computerspiele. Weitere monatliche Reports sollen folgen: Sowohl für den Bereich Gaming als auch für die Themen Beauty & Fashion, Lifestyle und Technologie. Der aktuelle Report steht ab sofort und kostenlos zum Download bereit. 

„Mit diesen Reports wollen wir einzelnen Branchen monatliche Insights in das geben, was auf Youtube und in ihrem Segment passiert. Dabei lassen wir uns weniger von großen Abonnentenzahlen beeindrucken, sondern setzen vielmehr auf die effektive und themenbezogene Reichweite von Youtube-Kanälen. Die kann zwar mit der Abonnentenzahl zusammenhängen, muss es aber nicht. Zumindest ist das eine Erkenntnis, die wir aus dem ersten Report für das Thema Games ziehen konnten.“, so Pepe Wietholz, Geschäftsführer bei strg.

Weitere Ergebnisse des Youtube Influencer Report: Games

Top-Games August: Minecraft schlägt Pokémon mit 142 Millionen Views im Monat

Die Ausgangsfrage: Welche fünf Spiele hatten im Monat August auf Youtube und in Deutschland die meisten Views? Die erste Überraschung: Nicht Nintendos Hype-Thema Pokémon bzw. Pokémon Go (39 Mio. Views) nimmt Platz 1 ein, sondern Minecraft. Der Evergreen von Microsoft kommt mit mehr als dreimal so vielen Aufrufen auf über 142 Millionen Views im Monat - allein in Deutschland. Auf Platz 3 folgt GTA von Rockstar Games (33 Mio. Views), auf Platz 4 die Sportspielreihe FIFA von Electronic Arts (21 Mio. Views). Auf Platz 5 landet das im August erschienene No Man´s Sky von Sony Interactive Entertainment (10 Mio. Views). 

Auffällig: Let´s Plays von Open World Games erhielten im August besonders viele Views. Gleich drei der Top-5-Spiele sind aus diesem Genre: Minecraft, GTA, No Man´s Sky. 

Top-Influencer: Interessante Einblicke in die deutsche Youtube-Gamer-Szene

Jedes dieser Top-Spiele hat einen Top-Influencer. Und es sind nicht automatisch die Youtuber mit über einer Million Abonnenten, die den ersten Platz belegen. 

Im Vordergrund standen vielmehr die durchschnittlichen Views pro Video - also die größte Reichweite pro Video und jeweiligem Spiel: Bei Minecraft konnte Paluten Platz 1 belegen. In Sachen Pokémon ist Crystal der Top-Influencer - trotz eines vergleichsweisen kleinen Kanals (siehe Report). Bei GTA ist der Youtube-Kanal DoktorFroid, ein Gemeinschaftsprojekt von LeFloid und Frodo, der Platzhirsch. Ein weiteres Mal schafft es Paluten bei FIFA auf den ersten Platz. Und bei No Man´s Sky ist Gronkh, mit über vier Millionen Abonnenten, nicht nur Deutschlands Nummer 1 Youtuber-Gamer, sondern auch Top-Influencer bei diesem Science-Fiction-Game.

Erfolgreichster Youtube Influencer: Games

Im August erfolgreichster Influencer war jedoch Paluten. Er schaffte es gleich auf drei Top-Platzierungen beim Youtube Influencer Report - zweimal Platz 1 (Minecraft und FIFA) und einmal Platz 2 (Pokemon).

Die Rising Stars

Welche Youtube-Kanäle mit Abonnentenzahlen zwischen 50.000 und 100.000 konnten die größten Zuwächse im August verbuchen? Das Ergebnis: Bei Minecraft ist Reved die Newcomerin des Monats - und damit die einzige Frau im Feld. PMTV belegt sowohl bei Pokemon als auch bei FIFA den ersten Platz. we play Oldschool ist bei GTA führend und der Sony-Kanal Inside PlayStation punktete bei No Man´s Sky.

Der Youtube Influencer Report: Games (August) geht noch auf sehr viel weitere Details ein. So betrachtet er unter anderem die Verteilung von Likes, die Like/Dislike-Ratio, welchen prozentualen Anteil die Influencer auf die Gesamtzahl der Views hatte (Ergebnis: mind. 80 Prozent) und noch vieles mehr. Zum kompletten 67-seitigen Report geht es hier: reports.strg.de 

Veröffentlichungen u. a. bei: